Benefizkonzert im Studiotheather am 24. August 2002 - Grosse Spendenaktion des ACO für die Kindertagesstätte "Storchennest" in der Lutherstadt Wittenberg.
Das von uns spontan veranstaltete Benefiz-Konzert am 24. August im Studio Theater in Bergkamen war sowohl musikalisch als auch finanziell ein voller Erfolg.
Finanziell sind insgesamt sagenhafte 5.000,00 Euro bei der Spendenaktion für die Kindertagesstätte "Storchennest" im Wittenberger Ortsteil Pratau zusammen gekommen.



Dank der großzügigen Spenden durch den Bürgermeister und durch die Bergkamener Fraktion waren auch die beteiligten Vereine sehr spendabel. Der ACO selbst stellte einen Scheck in Höhe von 500,00 Euro zur Verfügung. Tatkräftige Unterstützung hatten wir durch die Sängervereinigung Oberaden Beckinghausen unter der Leitung von Gisbert Gössing, die sich auch an dem spontanen Konzert und der Spendensammlung beteiligten.

Ein großes Dankeschön gilt aber natürlich auch unserem sehr großzügigen Publikum, von denen der Großteil des gesammelten Betrages stammt. Bemerkenswert war auch wie viele Kinder unter den Besuchern waren und auch zum roten Sparschwein kamen, um etwas aus ihrer eigenen Spardose für die Kinder in Pratau zu spenden.

Selbst Firmen, passive Mitglieder und Ortsgruppen denen es nicht möglich war zum Konzert zu kommen, haben Spenden bei uns abgegeben.

Doch die Spenden-Aktion war am Samstag abend noch lange nicht vorbei. Am Sonntag (25. Aug.) waren wir vom ACO eingeladen, das Sommerfest des SGV Oberaden musikalisch zu unterstützen. Auch dieser Verein wollte helfen und somit kamen nach Aufruf von Jörg Orlowski an alle Besucher des Sommerfestes noch weitere Spendengelder zusammen.

Der gesamte Spendenbetrag wird nun direkt auf das Konto der Kindertagesstätte "Storchennest" überwiesen. Der ACO hofft, das es den 103 Kindern in Pratau bald wieder möglich ist, ihre Tagesstätte zu besuchen. Zwar kann von diesem Betrag nicht das ganze Haus saniert werden, doch es kann sicherlich das ein oder andere Spielzeug bzw. Möbelstück angeschafft werden.
Der ACO sagt daher noch einmal allen Mitwirkenden des Konzertes und allen Spendern ein herzliches Dankeschön für die großartige Mitwirkung an dieser spontanen Spendenaktion.

Für Interessierte hier noch der Link zur Homepage der Lutherstadt Wittenberg
www.wittenberg.de


Wir haben bereits ein Dankesbrief des Oberbürgermeisters der Lutherstadt Wittenberg bekommen. Durck anklicken des Bildes könnt Ihr diesen hier lesen:






Der ACO spendet 500 EUR: